Carob – Der Öko-Wunderbaum und sein Johannisbrot
Unser Versprechen an Dich: Vorbild Natur
ChocoSan®
Produkte
Rezepte und
Anwendungstipps
Ihr Carob Ratgeber

ChocoSan® Sortiment

CAROB GETRÄNKEPULVERMISCHUNGEN

Carob Getränkepulvermischungen bestehen hauptsächlich aus Carob – auch als Johannisbrot bekannt – und weiteren speziell abgestimmten Pflanzen, welche die  Wirkung der Carobfrucht nochmals bekräftigen.

Dabei greifen wir nicht auf künstliche Vitaminzusätze zurück, sondern auf natürliche Nährstoffgeber. So erhöhen wir auf natürliche Weise den Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen oder geben der Süße einen Extrakick.

ChocoSan® Produkte bestehen aus wertvollen Pflanzen, schonend getrocknet und vermahlen, in natürlicher Zusammensetzung mit allen natürlichen Stoffen der Pflanzen. So bleiben alle wichtigen Vitalstoffe der Pflanzen erhalten.

BALANCE DRINK

BALANCE-DRINK

Für den Säure-Basen-Haushalt mit Carob, Kürbiskernmehl und Fenchel

IMMUNO DRINK

INMUNO-DRINK

Für die Immunabwehr mit natürlichem Vitamin C der Hagebutte, für Groß & Klein

DIGESTIVE DRINK

Hanf Carob

Gut für die Verdauung mit Carob, Hanfsamen und Johannisbrotkernmehl

TASTY DRINK

Carob Kokosblütenzucker

Carobpulver mit Kokosblütenzucker, als fettarme und mineralstoffreiche Kakao-Alternative.

FÜR DIE ERNÄHRUNGSBEWUSSTE KÜCHE

Carobpulver

CAROB-PULVER

Als Backzutat & Getränk

Johannisbrotkernmehl

KERNMEHL-CHICO

Rein pflanzliches Bindemittel

Guarkernmehl

Guarmehl Guargummi

Rein pflanzliches Bindemittel

Steviablätter

Steviablatt ungeschnitten 25g

Natürlicher Süβstoff

Stevia Blattpulver

Stevia Pulver 120g

Natürlicher Zuckerersatz

Carob – Der Öko-Wunderbaum und sein Johannisbrot

Der Johannisbrotbaum gedeiht im Mittelmeerraum seit Jahrtausenden ohne Düngung, Bewässerung, Fungizide und Insektizide. Mit seinem gewaltigen Stamm und der herrschaftlichen Baumkrone spendet er Tieren Schatten und Nahrung.

Das Besondere an dem Johannisbrotbaum sind die Früchte. Die länglichen Früchte enthalten das besondere Fruchtfleisch, das als Carob oder Johannisbrot bezeichnet wird. Es besitzt eine rötliche bis hellbraune Farbe und kleine Kerne, welche zu Johannisbrotkernmehl gemahlen werden.

Carob vereint Eiweiß, Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Zudem enthält es weder Laktose noch Gluten und ist so auch für Menschen mit entsprechenden Unverträglichkeiten gut geeignet.

Daß Johannis der Täufer 2 Jahre in der Wüste dank dieses Baumes überlebt haben soll, ist Bibel-Legende, der Name zumindest kommt davon …

Die Natur ist unser Lehrmeister: allein ein einziger Apfel enthält über 150 verschiedene Stoffe, die miteinander wirken, mitsamt den Vorgängen im menschlichen Körper ein höchst kompliziertes Gefüge.

Wir denken, es ist klug, das in Ruhe, wie seit Jahrtausenden, arbeiten zu lassen, denn es sind mehrere in der Pflanze enthaltene Komponenten (wie natürliche Vitamine, Sekundärstoffe, Ballaststoffe etc.), die an der Wirkung beteiligt sind und entfalten diese nur im Zusammenspiel, während die isolierten Einzelsubstanzen dagegen nur eine geringe oder sogar überhaupt keine Wirkung zeigen.

Dazu Univ. Prof. Dr. Michael Ristow, ETH Zürich:
“Ich glaube mittlerweile, dass diese anderen Substanzen für die gesundheitlichen Wirkungen von Obst und Gemüse verantwortlich sind“. Labor-Vitamine bzw. Vitaminkonzentrate enthalten diese anderen Substanzen nicht.

Siehe “Die Vitaminfalle“: https://www.youtube.com/watch?v=ewO9C94Fgkc , Minute 32,10.

Carob – unglaublich vielseitig einsetzbar!

Carobpulver kann Kakao in allen seinen Funktionen ersetzen, einsetzbar in Getränken, als Backzutat in Torten, Kuchen, Cremes, Puddings … entdecken Sie in unseren Rezepten und Anwendungstipps mehr über die Verwendung von Carob Pulver.

Zertifizierte Qualität

Die Qualität unserer Rohstoffe der gesamten ChocoSan Produktpalette ist oberste Priorität. Wir beziehen unsere Rohstoffe nicht vom “billigen Jakob”, sondern von uns überprüften und in jahrelanger Partnerschaften erprobten Produzenten.

  • Bio und IFS zertifizierte Produktion im grünen Herzen Österreichs.
  • Regionale bzw. nur europäische, biozertifizierte Rohstoffe nach höchsten Qualitätsansprüchen.
  • Keine Rohstoffe aus Grosshandelsware!